Start ins neurologische Praktikum

Am 9. April 2018 startet der Logopädie-Oberkurs der Schule für Logopädie in Bielefeld ein neunwöchiges externes Praktikum.

Das Praktikum mit dem Schwerpunkt der neurologisch bedingten Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen soll dazu dienen,

in der Ausbildung erworbenes theoretisches und praktisches Wissen umzusetzen und zu vertiefen. Am sogenannten Studientag

nach der Hälfte der Praktikumszeit kommen die Schüler(innen) für einen Tag zurück an die Schule, um über ihre Erfahrungen zu berichten.

Bei der Suche nach geeigneten Praktikumsplätzen unterstützt die Schule für Logopädie mit der Bereitstellung von Adressen und Herstellen von Kontakten.

Ansprechpartnerin ist Frau Petra Lange-Savasan, Tel. 0521 399 202 23.