Projekt-Präsentation „Fremde Kulturen“

 

Am 11.12.17 präsentieren die Schülerinnen des „Log 22“ die Ergebnisse ihres Projekts zum Thema „Fremde Kulturen“.

Da ein immer größer werdender Anteil logopädischer Klientel aus Menschen mit Migrationshintergrund besteht und auch

mehrsprachig aufgewachsene Logopädie-Schüler(innen) ihre Ausbildung absolvieren, ist Interkulturalität im logopädischen Arbeitsalltag mittlerweile Normalität geworden.

Das Projekt dient dazu, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und die eigene Haltung zu reflektieren.