Selbsthilfegruppe „Junge Menschen nach Schlaganfall“

..an der Schule für Logopädie in Bielefeld

Was ein Leben nach Schlaganfall bedeutet, wissen nur Menschen, die es selbst erlebt haben. Wir sind eine Gruppe von jungen Frauen und Männern, die sich regelmäßig zum Gesprächsabend und für gemeinsame Freizeitaktivitäten trifft. Wir genießen es dabei, in entspannter Atmosphäre unter uns zu sein.

Bei unseren Treffen tauschen wir Informationen aus und sprechen über unsere alltäglichen Erfahrungen. Dabei geht es nicht nur um die Folgen des Schlaganfalls, sondern auch um Themen wie Arbeit, Beruf, berufliche Neuorientierung, alte Freundschaften, Partnerschaft und Partnersuche, gegenseitige Unterstützung. Bei unseren Treffen machen wir viel gemeinsam, wir plaudern und lachen miteinander und planen Freizeitaktivitäten.

Junge Leute, die einen Schlaganfall hatten und die Interesse am Austausch mit Gleichbetroffenen und an gemeinsamen Freizeitaktivitäten haben, sind herzlich willkommen.

Termin: 14-tägig donnerstags um 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Ort: Schule für Logopädie der DAA Bielefeld, Prinzenstr. 14, 33602 Bielefeld, Erdgeschoss, Raum 110. Der Raum ist für Rollstuhlfahrer(innen) zugänglich. Parkplatz im Hinterhof.

Kontakt: Dr. Reinhard Schrewe, Tel. 0521 27714 oder Gabriele Pietzko, Tel. 0521 7855743

Weitere Informationen: